Weil…

Weil Du in der Trennung lebst, leidest Du …
Weil Du Dich getrennt von allem und jeden siehst, leidest Du …
Weil Du Deinem Verstand mehr Bedeutung beimisst, als Deiner Intuition, leidest Du …
Weil Du nicht den Schritt auf Dich zu gehst, leidest Du …
Weil Du Dingen eine Bedeutung gibst, leidest Du …
Weil Du wertest und urteilst, leidest Du …
Weil Du Dir die Selbstverantwortung absprichst, leidest Du …
Weil Du Dich nicht liebst, leidest Du … .

Hör auf zu leiden und fang endlich an zu leben.

Es existiert keine Trennung.
Trennung ist eine Illusion.
Dein Verstand ist ein nützliches Werkzeug, dass es sich lohnt zu nutzen, mehr nicht.
Ruhe in Dir selbst und entdecke Deine wahre Persönlichkeit.
Dinge sind nur das, was Du glaubst, dass sie für Dich sind, mehr nicht.
Du leidest an Deinen (Ur)Teilen und damit an der Illusion der Trennung in Gut und Böse – das ist pure Illusion, Energie- und Lebenszeitverschwendung und sogar gesundheitsschädlich.
Für sich einstehen heißt für andere wirklich und wahrhaftig da sein können.
Nimm Dich an, liebe Dich und sei stets Dein allerbester Freund.

Wer außer Dir geht von Deiner Geburt bis zu Deinem Übergang kontinuierlich den Weg mit Dir?

Nur Du selbst. Kein anderer.

Fang an zu leben. Nicht irgendwann. Jetzt.

Du willst endlich mehr Wissen für Dich umsetzen? Die Transformationscoaches von Frau Kovtyk Transformationscoach sind bereit, Dich zu unterstützen. Infos findest Du auf www.fraukovtyk.de.

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.