Alles ist mit allem verbunden:

Der Kraftfahrer bringt das Mehl zum Bäcker. Der Bäcker produziert leckere Brötchen für Herrn Schmidt. Herr Schmidt kauft 7 belegte Brötchen für sich und seine Kollegen für die Kaffeepause ein und stürzt versehentlich vor dem Bäckerladen. Frau Schulze sieht es und hilft ihm aufzustehen und die Tüte mit den Brötchen an sich zu nehmen. Die Frau im roten Auto hält an und bietet ebenfalls ihre Hilfe an. Herr Schmidt bedankt sich und humpelt ins Büro. Im Büro kommen seine Kollegen angelaufen und fragen ihn, warum er humpelt. Herr Schmidt erzählt von seinem Sturz, währenddessen das Telefon des Kollegen laut klingelt…

Und so weiter, und so weiter.

Hast Du mal reflektiert, mit wie vielen Menschen Du jeden Tag verbunden bist, ob Du sie siehst oder nicht?

Und zudem atmen alle Menschen die selbe Luft, trinken das gleiche Wasser und haben alle das ununterbrochene Bedürfnis nach Wertschätzung, Liebe, Freude und Wohlbefinden.

Du siehst, riechst, schmeckst, fühlst, hörst wie Dein Nebenan.
Du bewegst Dich wie andere Menschen, spürst Wärme oder Kälte, kennst körperlichen Schmerz, versuchst permanent täglich körperlich und emotional in Balance zu bleiben und suchst ununterbrochen nach Deinem Lebenssinn. Genau wie jeder andere Mensch formst Du Dein Ich und stellst es in den Mittelpunkt Deines Lebens. Und um dies zu bewerkstelligen, sammelst Du genau wie jeder andere Deine Gedanken und kommunizierst wie jeder andere Mensch mit andere Menschen.

Wieso glaubst Du, bist Du getrennt von allem und jeden? Wieso glaubst Du, Dich geht dies und das nichts an, obwohl Du eine deutliche, klare Verbindung zu ihm hast?

Deine trennenden Gedanken, durch die Du Dich selbst trennst von der Welt, verursachen Deine Leiden.

Beende dies sofort. Es ist lieblos, ohne Sinn, kontraproduktiv auf allen Ebenen und benötigt Unmengen Deiner wertvollen Lebensenergie.

Erkenne Dich, wer Du bist, damit die Welt Dir daraufhin so antworten kann, wie Du es Dir vorstellst.

Positioniere Dich und erkenne Deinen Wert und gib ihn auf allen Ebenen Deines Seins weiter.

Das ist sinnvoll. Du fühlst Dich voller Liebe und kraftvoll, gesund und voller Freude. Und mit diesem, Deinem Wohlbefinden bereicherst Du die Welt enorm.

Wie Du einfach, zielorientiert Dein Wohlbefinden und Deinen Wohlstand beeinflusst, erfährst Du im So will ich es haben! Dein Schöpfer-Event.

Herzlich Willkommen in Deinem Leben!